Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Grundlagen der Bioinformatik

Vorlesung im Sommersemester 2011
Professor Ulf Leser

Die Vorlesung bietet eine Einführung in Themen der Bioinformatik. Sie vermittelt die notwendige Grundkenntnisse in der Molekularbiologie und behandelt dann eine Reihe von Themen der Bioinformatik, wie Sequenzierung von Genomen, Vergleich und Suche in DNA Sequenzen, Messung und Interpretation von Genexpressionsexperimenten, Proteomics, Analyse von Protein-Protein-Interaktionsnetzen etc. Sie ist grundlegend konzipiert und führt in ihre Themen eher ein.

Die erste Vorlesung findet am 15.04.2011 statt.

Die Vorlesung wird durch eine Übung begleitet. Diese vertieft ausgewählte Methoden der Vorlesung durch deren praktische Umsetzung.

Voraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch sind grundlegende Kenntnisse in Algorithmen und gute Kenntnisse in Java.

Prüfungen

Prüfungen sind mündlich. Die möglichen Prüfungstermine sind:

  • 25.7., 26.7., 26.8., 10.10. und 11.10.
  • Anmeldung bei Fr. Melchert (Sprechzeit tägl. 10-15 Uhr) bis 2 Wochen vor Prüfungstermin
  • Abmeldung ebenfalls bei Fr. Melchert bis 2 Tage bzw. 1 Woche vor Prüfungstermin (hängt von der jeweiligen Prüfungsordnung ab)

Anrechnung

Der Kurs (Vorlesung + Praktikum) kann angerechnet werden für
  • Bachelor Informatik, Wahlpflichtbereich, drittes Semester oder höher (5 SP)
  • Bachelor Biophysik, Pflichtvorlesung im Modul Bioinformatik (5 SP)


Themen der Vorlesung