Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Information Retrieval

Professor Dr. Ulf Leser

Das Modul "Information Retrieval" behandelt Methoden zur Suche in (sehr grossen) Textsammlungen, insbesondere im Web. Vorgestellt werden Algorithmen und Verfahren zur Textvorverarbeitung, Anfragesprachen, Relevanzmodelle, Idexierung, und spezielle Probleme bei Web-Suchmaschinen. Am Ende der Vorlesung werden auch kleinere Ausfüge in die Computergestützte Sprachverarbeitung unternommen (Language Models, Word Sense Disambiguation). Immer werden sowohl algorithmische Grundlagen als auch konkrete Anwendungen behandelt.

Die Vorlesung wird durch eine Übung begleitet. Diese vertieft die gelernten Methoden durch praktische Umsetzung. In Gruppen werden verschiedene Probleme des Information Retrieval, teilweise unter Benutzung existierende Frameworks, gelöst.

Voraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch sind gute Kenntnisse in "Algorithmen und Datenstrukturen" und der Programmierung mit Java.

Prüfungen und Anrechenbarkeit

Je nach Teilnehmerzahl sind Prüfungen mündlich oder schriftlich. Die Prüfungsform wird in der ersten Semesterwoche bekannt gegeben. Voraussetzung für die Anmeldung zur Prüfung ist das Bestehen der Übung.

Das Modul kann angerechnet werden für

  • Bachelor Informatik, 5 SP
  • Bachelor INFOMIT, 5 SP

Literatur zur Vorlesung


Themen und Termine im Einzelnen

Folien sind hier jeweils nach der Vorlesung als PDF verfügbar. Änderungen möglich. All slides are English, but the course will be held in German.


Weitere Materialien

  • Apache Lucene, an open source full text search engine
  • Snowball is a small string processing language designed for creating stemming algorithms for use in Information Retrieval
  • Lists of stop words
  • Google's n-gram viewer

Ergänzende Literatur