Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Praktikum Informationsintegration

  • Wann? Donnerstag 09.00 c.t. - 11.00 Uhr
  • Wo? RUD26, Raum 1'303

Erster Praktikumstermin ist der 26.Oktober. Dieser Termin ist Pflicht für alle Praktikumsteilnehmer.

Innerhalb des Praktikums wird ein Informationsintegrationssystem für Erdbeben entwickelt werden. HuoDinI, so der Name des Systems, fasst Informationen aus verschiedenen Informationsquellen (Erdbebendaten, News, FlickR/Bilder, BLogs, Wetter, ...) zusammen, verfeinert sie und bietet sie geeignet zur weiteren Verarbeitung dar. Teil des Praktikums ist auch eine Visualisierung der integrierten Daten über eine Google Maps Schnittstelle.

Das Projekt ist in einzelne Teilaufgaben gegliedert, die von verschiedenen Gruppen übernommen werden. Jede Gruppe wird von einem Mitarbeiter des Graduiertenkollegs METRIK geleitet; für kompetente Koordination ist also gesorgt. Jede Gruppe hat ihre eigene Zeit- und Ressourcenplanung und ihre eigenen Meilensteine und abzuliefernde Ergebnisse. Darüber hinaus bauen die Aufgaben der Gruppen aufeinander auf – die Gruppen verbindet also eine gewisse Abhängigkeit voneinander. Eine eigene Gruppe wird für den Test der erstellten Module gemäß vorab erstellter Spezifikationen verantwortlich sein.

Der gemeinsame Erfolg hängt von jeder einzelnen Gruppe und deren Fähigkeit zur Kommunikation ab. Die erforderliche Planung und Koordination übernehmen die Gruppen unter Zuhilfenahme ihrer Betreuer.

Bitte rechnen Sie damit, dass das Praktikum relativ schnell Zeit in Anspruch nimmt. Wir wollen vor Weihnachten einen ersten laufenden Prototypen haben, um den üblichen Stress am Semesterende in Grenzen zu halten.

Im Praktikum werden Sie die folgenden Techniken kennenlernen (in je nach Gruppenzugehörigkeit unterschiedlicher Intensität):

  • Wrapper-Mediator Architekturen
  • ETL Prozesse
  • Wrapping von Webseiten
  • Informationsextraktion aus Texten
  • Semantic Web, RDF und Jena
  • Semantische Integration von RDFS Schemata
  • Softwareprojektmanagement (Bug-Tracking, Spezifikaiton-Test Zyklen, Integrationstests, ...)

Näheres erfahren Sie im Wiki zum Praktikum unter http://morawetz.informatik.hu-berlin.de.