Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Übung Grundlagen der Bioinformatik

Veranstaltung

Diese Übung begleitet die Vorlesung Grundlagen der Bioinformatik.

Der erste Übungstermin wird noch auf dieser Website und während der ersten Vorlesung bekanntgegeben. Dieser noch näher zu spezifizierende Termin wird aus organisatorischen Gründen (auf AGNES eingetragen + erschienen) Pflicht für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sein.

Moodle

Kursname: 'Grundlagen der Bioinformatik' pwd: 'GdB2019'

Ablauf

der Übung müssen einfache bioinformatische Aufgaben gelöst bzw. implementiert werden. Dies umfasst sowohl die Neuimplementierung einfacher Verfahren als auch die Verwendung existierender Tools.

Die Implementationsaufgaben sind entweder in Python(2.7 oder 3.x), Java (>= 1.7) oder R (3.5.2 + x) zu lösen. Als Referenzrechner können Sie den Instituts-Rechner gruenau2 verwenden. Bitte stellen Sie sicher, dass ihre Abgabe auf diesem Rechner compiliert und läuft. Abgaben die sich nicht ausführen lassen werden mit 0 Punkten bewertet.

Die Arbeit erfolgt in 3er-Gruppen. Jede Gruppe muss alle Aufgaben erfolgreich bearbeiten (mindestens 51% der Punkte für jedes Aufgabenblatt). Die Aufgaben werden an einem Übungstermin ausgegeben, und die Lösungen müssen meist zwei Wochen später von einem der Gruppenmitglieder im Rahmen eines kurzen Vortrags vorgestellt werden. In dem Vortrag geht es vor allem darum, gesammelte Erfahrungen an die gesamte Zuhörerschaft zu kommunizieren.

Die einzelnen Aufgaben und Termine

ERSTER ÜBUNGSTERMIN GRUPPE A: DO 11.4, GRUPPE B: FR 12.4

Kontaktperson

Herr Raik Otto wird die Übungsbetreuung übernehmen. Bei Fragen oder Unklarheiten bitte immer eine Email an raik.otto@hu-berlin.de (NICHT die Institutsemailadresse) schicken.