Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Vorlesung Informationsintegration

Dr. Sebastian Wandelt

 

Informationsintegration bezeichnet das automatische Verschmelzen heterogener Informationen aus verschiedenen Datenquellen zu einem homogenen Gesamtbild. Das Problem tritt in vielen Anwendungen auf: Unternehmen müssen nach Übernahmen Datenbanken verschmelzen, Software wird von neuen Systemen abgelöst, wozu eine Datenmigration notwendig ist, Mashups im Web verbinden Informationen aus verschiedensten Quellen etc.

Dieser Halbkurs bietet eine Einführung in dieses hochaktuelle Thema. Behandelt werden eine Vielzahl von Verfahren, Algorithmen und Architekturen. Themen sind zum Beispiel verteilte Datenbanken, Multidatenbankanfragesprachen, materialisierte und virtuelle Architekturen, Anfrageübersetzung und -optimierung, Ontologien und das Semantic Web, Duplikaterkennung etc.

Der Halbkurs wird von einer Übung begleitet.

Klausurergebnis SoSe2014

Voraussetzungen

Voraussetzung für den Besuch sind gute Kenntnisse in relationaler Datenbanktechnik und Grundkenntnisse in XML.

Prüfungen und Anrechenbarkeit

Je nach Teilnehmerzahl sind Prüfungen mündlich oder schriftlich. Voraussetzung für die Prüfung ist das Bestehen der Übung. Die Prüfungsform wird in der ersten Semesterwoche bekannt gegeben.

Das Modul ist anrechenbar für

  • Diplomstudiengang Informatik, Halbkurs praktische Informatik, 8SP
  • Monobachelor Informatik, Wahlpflichtbereich, 8SP
  • Master Wirtschaftsinformatik, 10SP

Literatur

Themen und Folien

(Folien sind hier jeweils vor der Vorlesung als PDF verfügbar. Änderungen möglich).

Übungsaufgaben

Stand des Wettbewerbs

Gruppen:abcckcmConCarneGR1horstMaCaMKRBGskynetxyzZauberfee
Übung 1 - Korrektheit  5    15   
Übung 1 - Geschwindigkeit  3 15      
Übung 2 - Was bin ich1  351  1   
Übung 3 - Differential Snapshot  31 1  35  
Übung 4 - Query containment  1&nbsp 1  53 1
SUMME10124660114801

Weitere Materialien und Literatur