Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Informatik

Prof. Dr. Wolfgang Reisig

Leiter des Lehrstuhls Theorie der Programmierung

Adresse: Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Informatik
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Sitz:

Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Informatik
Haus IV, 1. Etage, Raum 116

Rudower Chaussee 25
12489 Berlin

Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Telefon: +49 30-2093-3066 (Sekretariat)
+49 30-2093-3065 (Büro)
Fax: +49 30 2093-5484
E-Mail: reisig@informatik.hu-berlin.de

 

Lebenslauf

Wolfgang Reisig ist emeritierter Professor für Softwaretechnik und Theorie der Programmierung an der Humboldt-Universität zu Berlin. In den 1970er und 1980er Jahren war er Assistent an der Universität Bonn und der RWTH Aachen, Vertretungsprofessor an der Universität Hamburg, Projektleiter bei der Gesellschaft für Mathematik und Datenverarbeitung (GMD), sowie Professor für Theoretische Informatik an der Technischen Universität München. Von 1993 bis 2015 war er Professor der Humboldt-Universität. 

Prof. Reisig war 1997 Senior Researcher am International Computer Science Institute (ICSI) in Berkeley, Kalifornien. Er erhielt die "Lady Davis Visiting Professorship" am Technion, Haifa (Israel), den Beta Chair der Technischen Universität Eindhoven, und zwei mal einen IBM Faculty Award für seine Beiträge zur Analyse von Geschäftsprozessen und Service-Modellen. Von 2009 bis 2017 war er Sprecher eines DFG-Graduiertenkollegs zu Service-orientierten Architekturen.

Prof. Reisig ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften, Academia Europaea. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Petrinetzen publiziert und herausgegeben. Er ist seit 1982 Mitglied des Petri Net Conference Steering Committees und Mitherausgeber der Zeitschrift „Software and Systems Modeling“. 

Weitere Einzelheiten finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

Publikationen 2019

  •  W. Reisig: Associative composition of components with double-sided interfaces. Acta Informartica 56 (3) S. 229-253 (2019)

  •  Amel Bennacewur et al: Modelling and analyzing resilient cyber-physical systems. 14th SEAMS@ICSE 2019: Montreal, QC, Canada ACM, pp. 70 – 77

  •  Wolfgang Reisig: Composition: A Fresh Look at an Old Topic. In: Models, Mindsets, Meta LNCS 11200 pp 372-389 (2019)

  •  Wolfgang Reisig, Grzegorz Rozenberg (eds.): Carl Adam Petri: Ideas, Personality, Impact. Springer 2019

  •  Wolfgang Reisig,  Stefan Strecker: Carl Adam Petri und die Geschichte der Informatik - Gespräch mit Wolfgang Reisig. Podcast 2019