Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Rechnerbetriebsgruppe

Etagendrucker - Übersicht

Auf den einzelnen Etagen gibt es für die Lehrstühle einen All-In-One-Kopierer von Canon. Mit diesem können die Mitarbeiter drucken, scannen und kopieren. Auf der Übersichtseite findet man alle Drucker, ihren Standort und für welchen Lehrstuhl sie vorgesehen sind (Anmeldung mit Account erforderlich).

Die Drucker können nur aus dem Netz der Lehrstühle benutzt werden. Optional kann auch der Informatik-OpenVPN-Server benutzt werden. (Fortinet der HU funktionert jedoch nicht.)

 

Installation

Die Drucker können sowohl unter Linux als auch unter Windows benutzt werden. Dabei gibt es die Möglichkeit mit oder ohne einen CUPS-Server des Instituts zu arbeiten. Der CUPS-Server hat den Vorteil, dass man sich weniger mit dem Treiber und der Konfiguration beschäftigen muss.

 

Linux
  1. Über (zentralen) CUPS-Server
  2. Direkter Zugriff
Windows
  1. Über (zentralen) Samba-Server
  2. Direkter Zugriff
  3. Über (zentralen) CUPS-Sever
MacOS
  1. Über (zentralen) CUPS-Server
  2. Direkter Zugriff