Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Informatik

Über die AG

Aufgaben | Ziele | Partner | Förderung | Kontakt


Aufgaben

  • alters- und geschlechts-spezifische didaktische Aufbereitung des Lehrmaterials

  • Ausstattung eines Labors mit Arbeits- und Experimentierplätzen

  • Schaffung einer angenehmen, kreativitätsfördernden Lernumgebung

  • Werbung in den Schulen

  • Festlegung von Kriterien zur Auswahl von Jugendlichen unter besonderer Berücksichtigung von sozial Benachteiligten
    • Jugendliche ohne Computer im Elternhaus
    • Chancengleichheit der Geschlechter u.a.

  • Sicherung möglichst großzügiger Öffnungszeiten des Labors unter fachkundiger Anleitung durch Studierende der Informatik

  • Erwerb von Medienkompetenz
    • u.a. durch die Erstellung einer Homepage für das Projekt "RoboLab" durch die Schülerinnen und Schüler selbst


Ziele




Durch die Arbeitsgemeinschaft wurde auf dem Campus Adlershof der Humboldt-Universität zu Berlin ein Labor für den Bau und die Programmierung von Robotern eingerichtet.

Zielgruppe für die Arbeit im Labor sind Mädchen und sozial Benachteiligte.
Mit kommerziellen Robotermodulen soll ein alters- und geschlechts-spezifisches Lernprogramm entwickelt und erprobt werden.
Das Robo-Lab zeichnet sich dadurch aus, dass es den Schülerinnen an möglichst vielen Tagen der Woche offen steht und fachkundige Betreuung durch Studierende der Informatik gewährleistet.


Partner




Schulen des Stadbezirks Treptow-Köpenick
Anna-Seghers-Oberschule ...
für die Werbung in den Schulen und die Auswahl der Schülerinnen und Schüler
Frauenbeauftragte des Bezirksamtes Treptow-Köpenick
Frauenbeauftragte der Math.-Nat. Fakultät II der Humboldt-Universität zu Berlin
für die Sicherung der Chancengleichheit
Jobwerkstatt für Mädchen und Berufsförderung für Frauen des Stadtbezirks Treptow-Köpenick
Angehörige des Instituts für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin

für die Betreuung
WISTA
für die organisatorische Unterstützung am Standort und die Öffentlichkeitsarbeit


Förderung




Die Arbeitsgemeinschaft Roboterlabor Adlershof (RoboLab AG) ist gefördert durch

Lokales Soziales Kapital Berlin
Lokales Soziales Kapital - LSK Berlin
EU-Programm "Lokales Kapital für soziale Zwecke"
Lokales Soziales Kapital Berlin
Europäischer Sozialfonds (ESF)
Gesellschaft fuer soziale Unternehmensberatung mbH
Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung mbH
Bundesland Berlin - Senatsverwaltung fuer Integration, Arbeit und Soziales
Bundesland Berlin - Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
Staatenverbund Europäische Union - Europaeischer Sozialfonds
Staatenverbund Europäische Union - Europäischer Sozialfonds
Institut fuer Informatik
Institut für Informatik
Ideen-Werkstatt zu Studienwahl, Studium und Beruf
"Mehr Frauen in die Informatik"
Ideen-Werkstatt zu Studienwahl, Studium und Beruf

Humboldt-Universitaet zu Berlin
Humboldt-Universität zu Berlin


Kontakt