Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Wissensmanagement in der Bioinformatik

Übung Data Warehousing and Data Mining

Die Übung begleitet den Halbkurs Data Warehousing und Data Mining.

Ablauf

Die Übung wird in Gruppen à 2-3 Personen durchgeführt. Jede Übungsgruppe muss 6 Aufgabenblätter bearbeiten. Für die Bearbeitung stehen jeweils 2-3 Wochen zur Verfügung. Der Ablauf wird sich so gestalten, dass an einem Termin jeweils die neue Aufgabe gestellt und die Lösungen der alten Aufgabe besprochen werden. Dabei stellt jede Gruppe ihre Lösung kurz vor. Die Termine, an denen keine neuen Aufgaben gestellt werden, sind offene Frage- bzw. Diskussionsstunden.

Die erste Übung ist am 23. Oktober 2014 (in der ersten Woche findet also keine Übung statt!)

Wöchentliche Übungstermine

  • Donnerstag 15:00-17:00 Uhr (RUD 26, 1'305)

Pflichttermine

Die Anwesenheit ist an folgenden Terminen (ohne Ausnahme!) Pflicht:

  • 23. Oktober 2014 (Gruppenfindung, Bekanntgabe der 1. Aufgabe)

Übungsaufgaben

Weitere Informationen

  • Einige Tools für den Umgang mit Oracle
    • Aqua Data Studio: www.aquafold.com
      Query Analyzer, Scheme & Script Browser, Table Editor, Query Results Viewer.
      Erhältlich für Linux, Windows, MacOS X, Solaris, Java. Benötigt keinen Oracle Client.
    • SQL-Tools: www.sqltools.net
      Graphisches Explain Plan, Object View, PL/SQL Editor, Syntax Highlighting, etc.
      Nur Windows, man braucht eine Oracle Client Installation.
    • TORA: tora.sourceforge.net/
      Tool für Windows & Linux.
      Benötigt den Oracle Client.
    • TOAD: www.toadsoft.com/downld.html Sehr mäöchtiges kommerzielles Tool. Erhältlich auch in einer (begrenzten) FreeWare-Version.
      Nur Windows, benötigt den Oracle Client.
    • DB Designer 4: fabforce.net/dbdesigner4/ Graphische Modellierung, Oracle-Unterstützung. Für Windows und Linux
  • Oracle Technology Network (Registrierung erforderlich)