Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Didaktik der Informatik | Informatik und Gesellschaft

Leo Sylvio Rüdian, M.Sc.

Leo Sylvio Rüdian, M.Sc.   Adresse: Rudower Chaussee 25, Raum 3.416
Telefon: +49 30 2093-3041
E-Mail: ruediasy@hu-berlin.de
     

Leo Sylvio Rüdian hat Informatik an der Humboldt Universität studiert. Sein Schwerpunkt liegt im Bereich des Maschinellen Lernens. Im Rahmen seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit dem Fingerprinting von Daten im sozialen Netzwerk Facebook, durch welche Personen deanonymisiert werden können. Im Oktober 2017 wurde ihm der akademische Grad Master of Science verliehen.

Herrn Rüdian ist dem Lehrstuhl im Herbst 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Rahmen des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft (Deutsches Internet-Institut) beigetreten und ist Teil der Forschungsgruppe 7 „Bildung und Weiterbildung in der digitalen Gesellschaft“. Während seiner Studien beschäftigt er sich mit Verfahren des maschinellen Lernens in Lernumgebungen (Learning Analytics und Educational Data Mining).

Seine aktuellen Forschungen fokussieren den Bereich der Generierung und Personalisierung von Onlinekursen, um deren Erstellung durch maschinelle Lernverfahren zu vereinfachen. Er beschäftigt sich mit verschiedenen Ebenen der Personalisierung, um Onlinekurse an die individuellen Bedürfnisse der Nutzer automatisiert anzupassen. Hierzu untersucht er kulturelle und persönliche Eigenschaften; und deren Modellierung und Nutzung innerhalb von Lernumgebungen.

Veröffentlichungen

Journal Articles by S. Rüdian


Conference Papers


S. Rüdian, N. Pinkwart, and Z. Liu
I know who you are: Deanonymization using Facebook Likes
Workshops der INFORMATIK 2018 - Architekturen, Prozesse, Sicherheit und Nachhaltigkeit, Köllen Druck+Verlag GmbH, 2018
PDF, RIS, BibTex

Theses