Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Modellgetriebene Software Entwicklung

Methoden und Modelle des Systementwurfs

Sommersemester 2021

4 SWS, 8LP 4V + 2Ü

Prof. Dr. Timo Kehrer,

Dr. Thomas Vogel,

Alexander Schultheiß

 

Software wird zuverlässiger, änderbarer und preiswerter, wenn vor der Codierung ein Modell erstellt wird, das die Wirkung der Software auf ihre (technische oder organisatorische) Umgebung beschreibt. Die Vorlesung behandelt Methoden, um solche Modelle zu entwerfen und zu analysieren, unterstützt von Softwarewerkzeugen. Alle vorgestellten Methoden werden in der industriellen Praxis verwendet. Für den Entwurf rechnerintegrierter Systeme werden unterschiedliche Methoden verwendet. Verbreitung und Akzeptanz einzelner Methoden wechseln häufig; gelegentlich werden neue vorgeschlagen. Die Vorlesung gibt einen Überblick über aktuelle Methoden, die sich in der Praxis bewährt haben und eine formale Grundlage besitzen.

 

 

Covid-19 Information:

Sowohl die Vorlesung als auch die Übungen finden statt. Sie werden als synchrone Online-Veranstaltungen via Zoom zu den regulären Zeiten (s. unten) durchgeführt. Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting werden über die Veranstaltungsseite in Moodle verteilt. Die Zugansinformationen zum Moodle Kurs wurden an alle via Agnes registrierten Teilnehmer*innen versendet. Sollten Sie keine Informationen bekommen haben und dennoch am Kurs teilnehmen wollen, können Sie die Informationen auch per E-Mail erfragen. Bitte nutzen Sie dazu ihre HU E-Mail Adresse.

 

  Vorlesung Mi 09:15-10:45  Zoom
  Übungen Mi 11:15-12:45 Zoom

 

Terminplanung (Änderungen möglich)

 

Termin   Thema  
14.04.21 - 09:15 - 12:45 V Einführung und Organisation  
              -  Ü Keine Übung  
21.04.21 - 09:15 - 12:45 V Vorgehensmodelle/Prozessmodelle
Planung und Management von Softwareprojekten
 
-              - Ü Keine Übung  
28.04.21 - 09:15 - 10:45 V Anforderungsanalyse und -spezifikation
Architekturmodellierung
 
              - 11:15 - 12:45 Ü Projektplanung  
05.05.21 - 09:15 - 10:45 V Detailentwurf - Strukturmodellierung
Detailentwurf - Verhaltensmodellierung
 
              - 11:15 - 12:45 Ü Use Cases  
12.05.21 - 09:15 - 10:45 V Entwurfsmuster und -prinzipien  
              - 11:15 - 12:45 Ü Strukturmodellierung  
19.05.21 - 09:15 - 10:45 V Implementierung - Clean Coding - Refactoring  
              - 11:15 - 12:45 Ü Verhaltensmodellierung  
26.05.21 - 09:15 - 10:45 V Modellgetriebene Softwareentwicklung  
              - 11:15 - 12:45 Ü Design Principles  
02.06.21 - 09:15 - 10:45 V Funktionsorientierter Test  
              - 11:15 - 12:45 Ü Design Patterns  
09.06.21 - 09:15 - 10:45 V Kontrollflussorientierter Test  
              - 11:15 - 12:45 Ü Blackbox Testing  

16.06.21 - 09:15 - 10:45

V Integration und Integrationstest  
              - 11:15 - 12:45 Ü Whitebox Testing  
23.06.21 - 09:15 - 10:45 V Statische Code-Analyse  
              - 11:15 - 12:45 Ü Integrationstests  
30.06.21 - 09:15 - 10:45 V Debugging
Konfigurationsmanagement
 
              - 11:15 - 12:45 Ü Statische Code-Analyse  
07.07.21 - 09:15 - 10:45 V Gastvorlesung  
              -  Ü Keine Übung  
14.07.21 - 09:15 - 10:45 V Klausurvorbereitung  
              - 11:15 - 12:45 Ü Klausurvorbereitung  

 

Prüfung

 
Voraussetzungen

Für die Zulassung zur Prüfung ist ferner die Teilnahme am Übungsbetrieb verpflichtend. Jedes Übungsblatt muss in einer Gruppen bearbeitet und abgegeben werden. Jeder Studierende muss in der Lage sein, die abgegebene Lösung in der Übung zu präsentieren.

 

Klausur (135 min.)

Die Lehrveranstaltung wird mit einer Klausur geprüft. Es handelt sich um eine Open-Book-Klausur: Alle Dokumente und Bücher, sowie ein nicht-programmierbarer Taschenrechner sind erlaubt.