Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Modellgetriebene Software Entwicklung

 

Modellgetriebene Software Entwicklung

Laufende Abschlussarbeiten

 

  • Zum Umgang mit geordneten Kollektionen von Modellelementen im Modellvergleichswerkzeug SiLift
    Tilo Prütz

  • UML-Modelle können diverse geordnete Kollektionen von Modellelementen enthalten, so z.B. die Parameter einer Operation einer Klasse in einem UML-Klassendiagramm. Für einige Kollektionen, eingeschlossen das angeführte Beispiel der Parameterlisten, ist diese Ordnung für den Modellvergleich auch relevant. So sollen beispielsweise lokale Umsortierungen von Elementen einer geordneten Kollektion in einer Modelldifferenz, also der Beschreibung der Unterschiede zwischen zwei Modellen, auch korrekt wieder gegeben werden. Im Modellvergleichswerkzeug SiLift ist dies jedoch momentan nicht der Fall. Zwar existieren erste Lösungsskizzen, deren detaillierte Ausarbeitung sowie eine systematische Evaluation stehen jedoch noch aus und sind Gegenstand dieser Arbeit.