Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Software Engineering

Software Engineering Forschungsmethodentraining

Dagstuhl-Event vom 01.März bis 04.März 2020

 

Organisatoren

Sven Apel (Universität des Saarlandes, DE)
Eric Bodden (Universität Paderborn, DE)
Lars Grunske (Humboldt-Universität zu Berlin, DE)

Veranstaltungsort

Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik

 

Derzeit befinden sich die Forschungsmethoden in der Softwaretechnik in einem starken Wandel. Dieses sehen wir auch innerhalb der Programmkomitees der internationalen Softwaretechnikkonferenzen.

Wir haben in den drei Veranstaltungstagen ein Programm geplant, in dem wir wenige eingeladene Vorträge zum Thema SWT Forschungsmethoden planen.  Des Weiteren versuchen wir den ForscherInnen einen wissenschaftlichen Austausch zu ermöglichen, und eventuell entstehen in Breakout-Gruppen auch gemeinsame Forschungsideen.

Zielgruppe dieses Dagstuhl-Events sind fortgeschrittene DoktorandInnen und junge Postdocs

Für eine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen bis zum 02.12.2019:

  • Lebenslauf
  • eine kurze Beschreibung des geplanten Forschungsgebietes, um die KandidatInnen entsprechend ihrer Themen, geeignet zusammenführen zu können (1/2 Seite)

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an grunske[@]informatik.hu-berlin.de.

 

Zugesagte Vorträge:

  • Andreas Zeller (Universität des Saarlandes), On Having Impact in Software Engineering Research
  • Dirk Riehle (Friedrich-Alexander University of Erlangen-Nürnberg), The Handbook Method-Theory building and evaluation
  • Daniel Mendez Fernandez (Blekinge Institute of Technology), Theory Building and Evaluation
  • Barbara Paech (Heidelberg University), Experiences with Empirical PhD Work
  • Sven Apel (Universität des Saarlandes), Publishing your Research: Strategies, Prospects, and Pitfalls
  • Lars Grunske (Humboldt Universität zu Berlin), How to Get Your Paper Accepted - Insights from Different Program Committees