Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Komplexität und Kryptografie

Proseminar: Das BUCH der Beweise


Termin: PS Do 13-15 (RUD 25, 3.101) W. Kössler
Zuordnung: Monobachelor: Proseminar
Beginn: 19.10.2015
Eintragen über: Agnes

 


 

Inhalte und Lernziele

 

Der berühmte Mathematiker Paul Erdös erzählte gerne von dem BUCH, in dem die perfekten Beweise für Theoreme aufbewahrt sind. Ausgehend von vielen Vorschlägen, die Erdös selbst gemacht hat, haben die Autoren des BUCHes, Martin Aigner und Günter Ziegler, schöne und elegante Beweise gesammelt. Es werden dabei etliche tiefe Aussagen mit Methoden bewiesen, die über elementare Argumente nicht hinausgehen.

Es werden auch für Informatiker interessante klassische Problemstellungen behandelt, und dabei Beweistechniken studiert und vertieft.
 

 


 

In den Vorträgen behandelte Themenbereiche

 

  • Geburstagsproblem
  • Zufälliges Mischen
  • Buffonsches Nadelproblem
  • Gefangenenproblem
  • Museumswächtersatz
  • Heiratssatz
  • Eulersche Polyederformel
  • Irrationalität von e und π
  • Sätze über Primzahlen
  • Determinanten und Binomialkoeffizienten
  • Körper und Schiefkörper
  • Kardinal- und Ordinalzahlen
  • Schubfachprinzip

 


 

Empfohlene Literatur

  • M. Aigner, G. Ziegler: Das Buch der Beweise. Springer 2004