Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Komplexität und Kryptografie

Vorlesung: Chipkartentechnologie 1. Teil

Dozent: Prof. Dr. Giessmann



Termine: VL Di 09-11 (RUD 25, 3.113)

Zuordnung: Hauptstudium, Halbkurs 1. Teil

Inhalte und Lernziele


Chipkarten sind Kleinstcomputer, die für sicherheitsrelevante Anwendungen eingesetzt werden. In diesem Halbkurs werden die informationstechnischen Grundlagen von Chipkartenbetriebssystemen und die zum Einsatz kommenden Sicherheitsmechanismen aus Anwendersicht behandelt.

In diesem Halbkurs werden die informationstechnischen Grundlagen von Chipkartenbetriebssystemen und die zum Einsatz kommenden Sicherheitsmechanismen aus Anwendersicht behandelt.


Empfohlene Literatur


Weiterführende Hinweise und Dokumente findet man im Handbuch der Chipkarten von Rankl/Effing.