Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Process-Driven Architectures

Objektmanagement an der HU (SP)

Prof. Dr. Matthias Weidlich

 

Content

Die Humboldt-Universität zu Berlin ist eine Organisation von beachtlicher Größe und Komplexität. So gehören zur HU mehr als 100 Gebäude mit einer Nutzfläche von rund 290,000 qm. Tausende technische Anlagen müssen elektronisch verwaltet werden, um Betrieb und Instandhaltung sicherzustellen.

 

Im Rahmen des Semesterprojektes sollen technische Lösungen für Teilaspekte des Objektmanagements an der HU entwickelt werden. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung der HU und dem Programm "humboldt gemeinsam", welches eine SAP-Einführung vorbereitet, durchgeführt. Es gliedert sich in Teilprojekte, in welchen sich eine Gruppe von Studierenden jeweils mit verschiedenen Aspekten des Objektmanagements beschäftigt, zum Beispiel der Integration heterogener Daten, der Datenanalyse, sowie der Datenerhebung mittels mobiler Endgeräte. Jede Gruppe erhebt dazu entsprechende Anforderungen bei den Projektpartner innerhalb der HU, spezifiziert Schnittstellen in Abstimmung mit den anderen Teilprojekten, entwirft ein technisches Design und implementiert jenes mittels Techniken der agilen Softwareentwicklung.

 

Slides

 

Terminhinweise

  • November 12: Kurzeinführung in GIT, Diskussion der Anforderungen 
  • November 7, ab 9 Uhr, Ziegelstr.: Treffen mit der TA bzgl. der Anforderungen
  • November 5: Treffen nur innerhalb der Teams, Absprachen bzgl. Team-lead, etc.

 

Organisation

Dates Mo 13-17  (starting 22.10.2018)
Location RUD 25, 3.101
AGNES 3313013
Degree
Informatik (Mono-Bachelor), Informationsman. & -tech (Mono-Bachelor INFOMIT)
Credit Points 12 LP (4 SWS)