Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Process-Driven Architectures

How to win a Turing Award

Mr. Stephan Fahrenkrog-Petersen

Beschreibung

Der Turing Award ist die wichtigste wissenschaftliche Auszeichnung in der Informatik, praktisch der Nobelpreis in Informatik. Erfindungen, welche mit dem Turing Award ausgezeichnet wurden, bestimmen unser tägliches Leben, wie beispielsweise das Internet.

In Rahmen dieses Proseminars setzen sich die Studierenden mit den inhaltlichen Arbeiten und dem persönlichen Werdegang einer Person, die den Turing Award gewonnen hat, auseinander. 
Ziel ist ein Verständnis zu entwickeln, welche wissenschaftliche Errungenschaften in der Informatik von herausragender Bedeutung für die Gesellschaft sind. Auch der Erwerb von eigenen wissenschaftlichen Fähigkeiten gehört zu den Zielen des Seminars, weshalb die Studierenden eine eigene Literaturübersicht erstellen. Genauso wird die Fähigkeit wissenschaftlich anspruchsvolle Themen zu präsentieren geübt und verfeinert.

Organisatorisches

Der erste Termin wird am 24.04 über Zoom stattfinden. Die Anwesehnheit an diesen Termin ist zwingende Vorraussetzung um an dem Proseminar teilzunehmen. Die Zugangsdaten und weitere Informationen werden über Agnes bekanntgegeben.

Tipps für die Vorbereitung

Sollten sie sich bereits auf den Kurs vorbereiten wollen, empfehlen wir folgende Themen zum Selbststudium:

  • Lektüre der Turing Award Gewinner der letzten Jahre
  • Einarbeitung in LaTeX
  • Recherche zum Aufbau eines Literature Reviews

Leistungsnachweis

Für das bestehen dieses Kurses werden folgende Leistungsnachweise notwendig sein:

  • Eine Präsentation halten
  • Die Anfertigung eines Extended Abstracts
  • Die Erstellung einer Literaturzusammenfassung