Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Logik in der Informatik

SE Aktuelle Themen in Logik und Komplexität

Aktuelles

  • Hier werden aktuelle Änderungen bekanntgegeben.

Einführung

Anhand von Originalarbeiten und ergänzender Literatur werden im Seminar aktuelle Themen in Logik und Komplexität erarbeitet. Ziele sind das Kennenlernen neuer Forschungsergebnisse, das Verstehen wissenschaftlicher Originaltexte, die Fähigkeit zur Einordnung der Inhalte und Beweistechniken, sowie deren Wiedergabe in eigener Darstellung in einem begrenzten Zeitrahmen.

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Studierende in einem Masterstudiengang, die sich im Bereich Logik und Komplexität spezialisieren wollen. Die Teilnahme am Seminar setzt Kenntnisse, die in den Vorlesungen "Logik in der Informatik", "Logik und Komplexität", "Einführung in die Komplexitätstheorie" oder "Einführung in die Datenbanktheorie" vermittelt werden, voraus.

Des Weiteren soll das Seminar "Aktuelle Themen in Logik und Komplexität" eine Möglichkeit für aktuelle Forschungsvorträge der Arbeitsgruppen "Theoretische Informatik" und "Logik und Komplexität" (und ihren Forschungsgästen) bieten.

 


Thema

Thematischer Schwerpunkt des Seminars ist in diesem Semester das Forschungsgebiet Anfragesprachen für Graphdatenbanken. Eine Einführung in die Thematik mit grundlegenden Definitionen bieten folgende Übersichtsartikel:

  • Pablo Barceló. 2013. Querying graph databases. In Proceedings of the 32nd ACM
    SIGMOD-SIGACT-SIGART Symposium on Principles of Database Systems, PODS
    2013, New York, NY, USA - June 22 - 27, 2013. 175–188. LINK
  • Renzo Angles, Marcelo Arenas, Pablo Barceló, Aidan Hogan, Juan L. Reutter,
    and Domagoj Vrgoc. 2017. Foundations of Modern Query Languages for Graph
    Databases. ACM Comput. Surv. 50, 5 (2017), 68:1–68:40. LINK

 

Für die Seminarvorträge bieten sich die folgenden Originalarbeiten an.

(Hier wird in kürze eine Liste möglicher Vortragsthemen erscheinen)

 


Ort und Zeit

Zeit und Raum
mittwochs, 13:30-15:00 Uhr im Johann von Neumann-Haus (Rudower Chaussee 25), Raum 3.408
Veranstalter/in
Prof. Dr. Nicole Schweikardt
Dr. Markus Schmid

Vorträge

Nach und nach wird hier eine Liste der Vortragstermine angegeben.

 

Datum Vortragende/r Thema
-- -- --
     
     
     
     
     

 


Spielregeln

Zum Bestehen des Moduls sind nötig:

  1. Rechtzeitige Vereinbarung und Wahrnehmung eines Sprechstundentermins, der mindestens 1 Woche vor dem eigenen Seminarvortrag stattfindet und während dem ein detailliertes Vortragskonzept inkl. Vortragsfolien/Tafellayout vorgelegt wird,
  2. einen Vortrag zu einem der oben genannten Themen zu halten (Dauer: max. 60 Minuten, plus 10 Minuten zur Diskussion und zur Klärung von Fragen aus dem Publikum),
  3. Anwesenheit an mind. 75% aller Vorträge und
  4. Abgabe einer schriftlichen Ausarbeitung des Vortragsthemas: Länge ca 5 Seiten (mindestens 4, maximal 7), Layout wie in der Layout-Vorlage angegeben, Deadline: Ende der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2019/20 als pdf-Datei per Email zu senden an Dr. Markus Schmid.