Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Didaktik der Informatik | Informatik und Gesellschaft

Sebastian Claus, M.Ed.

Adresse: Rudower Chaussee 25, Raum 3.404
Telefon: +49 30 2093-3821
E-Mail: clausseb@informatik.hu-berlin.de

Sebastian Claus schloss im Herbst 2018 den Master of Education (M.Ed.) mit einer Arbeit zum Thema Paradigmen der visuellen Programmierung ab.

Seit Februar 2019 forscht er in der Abteilung im Verbundprojekt Dig*In zu Fragen des inklusiven Einsatzes von Computern und digitalen Medien zur Unterstützung von kollaborativem Lernen. Seit Juli 2019 forscht er überdies an der Professional School of Education im Forschungsprojekt FDQI-HU zu Fragen der Qualifizierung von Lehrkräften im Bereich der Inklusion.

Forschungsinteressen

  • Inklusion im schulischen Kontext
  • inklusiver Medieneinsatz
  • inklusives E-Learning
  • computergestütztes kollaboratives Lernen (CSCL)
  • Learning Study / Design-based Research (DBR)
  • Participatory Design (PD)

Themen für Abschlussarbeiten

Neben spezifischen Themen haben Sie auch die Möglichkeit eigenen Themenvorschläge im Bereich des inklusiven E-Learning einzubringen. Die können sowohl technische Themen sowie didaktischen bzw. fachdidaktische Themen sein.

Forschungsprojekte