Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Didaktik der Informatik | Informatik und Gesellschaft

Aktuelle Fortbildungsangebote

Fortbildungsreihe zum Unterrichten und Arbeiten mit digitalen Medien

Digitale Medien eröffnen uns neue Möglichkeiten des Lehrens und Lernens und erfordern für den kritischen und effektiven Einsatz digitale Kompetenzen. Um die digitale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern, müssen Lehrkräfte nicht nur selbst diese allgemeinen digitalen Kompetenzen haben, sondern auch darüber hinaus für den Lehrberuf spezifische digitale Kompetenzen entwickeln.

Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, die digitale Kompetenz von Lehrkräften zu fördern, sodass sie digitale Medien didaktisch sinnvoll, kreativ und reflektiert im eigenen Unterricht einsetzen und zur beruflichen Kooperation und Kommunikation sowie zur Professionalisierung verwenden können.

Die Fortbildungsreihe beinhaltet 4 aufeinander aufbauende Veranstaltungen, welche im Abstand von drei bis sechs Wochen stattfinden. Jeder Fortbildungstermin geht über 6 Stunden und hat unterschiedliche Themen als Schwerpunkte. Die Zeit zwischen den Veranstaltungen soll dafür genutzt werden, die zuvor behandelten Konzepte und digitalen Werkzeuge im eigenen Unterricht zu erproben, um sie in der darauffolgenden Sitzung zu reflektieren und gemeinsam zu diskutieren.

Themenübersicht:

1. Veranstaltung

  • Aktueller Stand der Digitalisierung an Schulen

  • Digitale Kompetenzen von SuS und Lehrkräften

  • Online-Kollaboration

  • Assessment-Tools (Umfrage-/Quiz-Tools)

2. Veranstaltung

  • Videoeinsatz im Unterricht
  • Urheberrecht im Schulkontext

3. Veranstaltung

  • Datenschutz im Schulkontext
  • Interaktive Übungen

4. Veranstaltung

  • VR und AR im Unterricht
  • Online-Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrkräfte
  • Portale für Unterrichtsmaterialien
  • Algorithmen

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Lehrkräfte aller Fächer und Schulformen. Für die Teilnahme an der Fortbildungsreihe sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Anzahl der Teilnehmenden pro Fortbildungsreihe ist beschränkt auf 12-18 Personen. Die Fortbildungsreihe kann deutschlandweit in Schulen (mit WLAN) oder am Zentrum für technologiegestütztes Lernen (ZtL) der HU in Berlin durchgeführt werden. Termine werden individuell vereinbart. Eine Beschreibung der Fortbildungsreihe und der Themen finden Sie auf unserem A4-Flyer oder auch kurzgefasst auf unserem A5-Flyer. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Mina Ghomi.

Wann? Wo? Anmeldung

individuelle Termine im Abstand von 3-6 Wochen, 
jeweils 6 Stunden pro Veranstaltung

an Ihrer Schule 

oder 

am ZtL der HU Berlin

Bitte senden Sie Ihre Anfrage an Mina Ghomi

 

Individuelle Fortbildungen zu Themen des Unterrichtens und Arbeitens mit digitalen Medien

Alle Themen der oben genannten Fortbildungsreihe können auch je nach Bedarf und Wunsch in eintägigen Fortbildungen oder Workshops vermittelt werden. Senden Sie Ihre Anfrage bitte an Mina Ghomi.

 

Kontakt

Mina Ghomi, M.Ed.
Rudower Chaussee 25
12489 Berlin 
Raum 3.405 
Tel: +49 30 2093 3184 
Fax: +49 30 2093 3081 
mina.ghomi@hu-berlin.de