Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Didaktik der Informatik | Informatik und Gesellschaft

Michael T. Rücker, M.Ed.

Michael T. Rücker, M.Ed. Adresse: Rudower Chaussee 25, Raum 3.407
Telefon: +49 30 2093-3188
E-Mail: rueckerm@informatik.hu-berlin.de

Michael Rücker hat im Frühjar 2014 seinen Abschluss als Master of Education an der Humboldt-Universität gemacht. Seine Unterrichtsfächer sind Informatik und Englisch. In seiner Bachelorarbeit untersuchte er einen Ansatz für eine handlungsorientierte Einführung in die Programmierung, wofür er Konzepte aus der Fremdsprachendidaktik transferierte. In seiner Masterarbeit konzipierte er ein Spiralcurriculum zu Petrinetzen für die Sekundarstufe, welches er auch ansatzweise validierte. Dafür entwickelte er auch einen Petrinetz-Editor, der speziell für den schulischen Einsatz konzipiert ist.

Michael kam im Juni 2014 an den Lehrstuhl von Prof. Pinkwart. Er forscht zu Wahrnehmungen, Alltagstheorien und mentalen Modellen von Kindern über Informatiksysteme.

Veröffentlichungen

Journal Articles by M. T. Rücker


M. Rücker and N. Pinkwart
Review and Discussion of Children's Conceptions of Computers
Journal of Science Education and Technology, 2015
DOI, PDF, RIS, BibTex

Conference Papers


M. T. Rücker, N. Pancratz, C. Gold-Veerkamp, N. Pinkwart, and T. Brinda
Alltagsvorstellungen in der Informatik: Erhebungsmethodik und Implikationen für den Unterricht
Informatische Bildung zum Verstehen und Gestalten der digitalen Welt: 17. GI-Fachtagung Informatik und Schule, Gesellschaft für Informatik, 2017
RIS, BibTex
M. T. Rücker and N. Pinkwart
Towards a grounded theory of how students identify computing
Proceedings of the 12th Workshop on Primary and Secondary Computing Education, ACM, 2017
DOI, RIS, BibTex
M. Rücker and N. Pinkwart
Petri Nets in Secondary CS Education
Proceedings of the 9th Workshop in Primary and Secondary Computing Education, 2014
DOI, PDF, RIS, BibTex

Theses