Direkt zum Inhalt Direkt zur Suche Direkt zur Navigation

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Informatik

Erasmus am Institut für Informatik 2010/2011

Das Institut für Informatik der Humboldt-Universität zu Berlin hat im Rahmen des 1997 begonnenen SOCRATES/ERASMUS-Programmes der Europäischen Union mit verschiedenen Partnerinstituten an Universitäten des EU-Auslandes bilaterale Verträge über den Austausch von Studenten abgeschlossen.
Einige der Verträge laufen zusammen über das Institut für Mathematik.
Vorschläge für weitere Partneruniversitäten werden gerne entgegengenommen.

Kontakt und Informationen

Erasmus-Koordinatorin des Instituts für Informatik ist

Prof. Dr. Verena Hafner
E-Mail: hafner AT informatik.hu-berlin.de
Telefon: + 49 30 2093 3905 / 3167
Fax:      + 49 30 2093 3168
Raum: RUD 25, 4.122

Weitere Kontakte

Studenten der HU (outgoing students)

Alle Studenten des Institutes, die das Vordiplom abgeschlossen haben, sehr gute oder gute Studienleistungen in den Hauptfächern nachweisen können und sich für ein Teilstudium von einem oder zwei Semestern an einer der aufgeführten Partneruniversitäten bewerben möchten, sind dazu eingeladen. Folgende Universitäten des EU-Auslandes kommen gemäß der abgeschlossenen Verträge für ein solches Teilstudium in Frage:


Universität
Stadt
Land
Plätze
1
Universidad de Sevilla
Sevilla
Spanien
2
2
Université Paris-Sud 11
Paris
Frankreich
2
3
Universitetet i Bergen
Bergen
Norwegen
2
4
Universitetet i Agder
Agder
Norwegen
2
5
Technische Universität Wien
Wien
Österreich
2
6
Universitat de Barcelona (Informatik) (Auslandsamt)
Barcelona
Spanien
0
7
ETH Zürich
Zürich
Schweiz
2
8
Université Paris 8 Vincennes-Saint-Denis Paris
Frankreich
1 (M)
9
Université de Strasbourg
Strasbourg
Frankreich
2 (M)
10
Uppsala University
Uppsala
Schweden
3
11
INP-ENSEEIHT Toulouse
Toulouse
Frankreich
2 (M)
12
Aalborg University
Aalborg
Dänemark
2
13
Universidad de Salamanca
Salamanca
Spanien
2
14
The University of Edinburgh
Edinburgh
UK
1 (M)
15
Heriot-Watt University
Edinburgh
UK
0
16
Université Paul Verlaine
Metz
Frankreich
3 (M)


Bewerbung:

Alle Interessenten für ein Teilstudium an einer dieser Einrichtungen im Studienjahr 2009/2010 können ihre Bewerbung bis zum
31. Januar 2010
an die Erasmus-Koordinatorin (Prof. Dr. Verena Hafner) einreichen. Die Bewerbungen, die formlos eingereicht werden können, sollen folgende Angaben enthalten:
  • Name, Vorname, Geburtsdatum
  • Privatanschrift / Telefon
  • Anzahl der bisherigen Studiensemester / Spezialisierungsrichtung
  • BaFöG-Empfänger: ja / nein
  • Bisherige Studienleistungen (Kopie des Vordiplomzeugnisses)
  • Gewünschte Universität für das Teilstudium (Erst- und Zweitwunsch)
  • Gewünschter Zeitraum für das Teilstudium (WS, SS, WS + SS)
  • Stand der erforderlichen Sprachkenntnisse
  • Kurzbegründung des Bewerbungsantrages
  • Bereits absolvierte Auslandsteilstudien (wann, wo, durch wen finanziert)

Förderung:
Die Finanzierung erfolgt durch ein Mobilitätsstipendium in Höhe von ca. 110 EUR monatlich. Reisekosten und Kosten für Sprachkurse unterliegen i.d.R. nicht der Förderung. BAföG-Empfänger erhalten einen zusätzlichen Auslands-BAföG-Zuschuss inkl. Reisekosten. Auch nicht-BAföG-Empfänger haben unter Umständen Anspruch auf einen Auslands-BAföG-Zuschuss.
Einschreibung in Sprachkurse der HU erfolgt für Erasmus-Studenten bevorzugt.
Es können leider nur Studenten mit Europäischer Staatsbürgerschaft oder einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung gefördert werden.

Studenten aus dem Ausland (incoming students)


Foreign Institutes / Ausländische Institute

We are constantly looking for strong partnerships with institutes at European universities. If you are interested in a collaboration/Erasmus agreement, please contact the Erasmus-coordinator.